Verein Tagesmütter Innviertel

A-4910 Ried im Innkreis , Friedrich-Thurner-Str. 16/1

Telefon: 07752 / 86907

Fax: 07752 / 86907-75

Öffnungszeiten:
MO-FR: 8:00-12:00
MO, DO: 14:00-16:00
und nach Vereinbarung
 

Außenstelle Braunau

--- 

A-5280 Braunau am Inn, Salzburgerstraße 120

---

Telefon: 07722 / 66446
Fax: 07722 / 66446 20
tm-braunau@tm-innviertel.at

Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR: 8:00-12:00
DI, 14:00-16:00
und nach Vereinbarung
 

Sprechtag Schärding

---

A-4780 Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9a-c

---

Telefon: 0664 / 88252180
Sprechtag ist am MI

Öffnungszeiten:
MI: 8:00-12:00
und nach Vereinbarung

Erklärung zur Informtionspflicht

Wir kommen hiermit unserer Informationspflicht gemäß Artikel 13 DSGVO nach.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In der vorliegenden Erklärung informieren wir Sie über die Aspekte der Datenverarbeitung.

 

Datenverarbeitung des Vereins Tagesmütter Innviertel

Zweck und Rechtsgrundlage

Die von Ihnen bereitgestellten Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

·         Durchführung der beauftragten Leistungen

·         Kontaktaufnahme

·         Abrechnung und Finanzgebaren mit den zuständigen Stellen

·         Durchführen der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentation

·         Durchführen der für die Betreuung notwendigen Dokumentation

·         Terminliche, inhaltliche und personelle Planung von Leistungen

·         Durchführung der Qualitätssicherung

·         Erstellung von Berichten

·         Unterstützung bei der Antragstellung und der Übermittlung der Anträge

Die Rechtsgrundlagen sind:

Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, Art.6 Abs.1 Buchst. e DSGVO

Die Sicherstellung einer fachgerechten Betreuung von Kindern ist eine Aufgabe welche im öffentlichen Interesse liegt.

Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, Art.6 Abs.1 Buchst. c DSGVO

Wir sind zur Einhaltung von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität sowie den geltenden Gesetzen verpflichtet. Um den rechtlichen Verpflichtungen wie beispielsweise dem Kinderbetreuungsgesetz (Oö. KBG) und dem Jugendwohlfahrtsgesetz 1989 nachzukommen, müssen wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung, Art.6 Abs.1 Buchst. a DSGVO

Soweit eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt wurde, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis dieser Einwilligung gegeben.

Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, Art.9 Abs.2 lit.h in Verbindung mit Art.9 Abs.3

Im Zuge unserer Leistung erheben und verarbeiten wir beispielsweise auch Gesundheitsdaten. Diese Daten sind für die entsprechende Versorgung in der Kinderbetreuung erforderlich. Unsere MitarbeiterInnen sind Fachpersonal und unterliegen dem Berufsgeheimnis beziehungsweise einer Geheimhaltungspflicht.

 

Wenn die erforderlichen Daten nicht bereitgestellt werden, ist es uns nicht möglich unsere Leistungen durchzuführen bzw. den Vertrag mit Ihnen abzuschließen.

 

Speicherdauer/Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Die erhobenen Daten werden von uns unverzüglich gelöscht, wenn feststeht, dass sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden nicht mehr benötigt werden.

 

Empfänger

Innerhalb des Vereins Tagesmütter Innviertel erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf personen-bezogene Daten, die diese zur jeweiligen Aufgabenerfüllung benötigen. Auch vom Verein beauftragte externe Dienstleister können zu diesen Zwecken personenbezogene Daten erhalten, wenn sie Garantie dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so            durchgeführt werden, dass die Verarbeitung im Einklang mit der DSGVO erfolgt und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.

In diesem Sinne können Empfänger von personenbezogenen Daten sein:

·         Externe Dienstleister für den Betrieb und die Wartung der IT Systeme

·         zuständige Gemeinden, Betriebe oder Sozialhilfe-Verband (SHV)

·         Krankenkasse (z.B.: GKK,…)

·         Land Oberösterreich – (Sozial–Informationssystem–Oberösterreich)

·         zuständigeR RechnungsempfängerIn

·         ÄrztInnen, SozialarbeiterInnen oder andere Tagesmütter/-väter

 

Name der Datenverarbeitung: Bewerbungsprozess
 

Zweck und Rechtsgrundlage

Die von Ihnen im Zuge der Bewerbung bei uns bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne die Bereitstellung Ihrer Daten ist die Durchführung des Bewerbungsprozesses und somit auch eine Bewerbung bei uns nicht möglich.
 

Speicherdauer / Löschungsfrist

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsprozesses. Eine der Grundlagen dafür bildet das Gleichbehandlungsgesetz.


Empfänger

Ihre Daten werden im Zuge des Bewerbungsprozesses nicht an Dritte weitergegeben.


 

Kontakt

Sie erreichen uns zum Thema des Datenschutzes unter folgenden Kontaktdaten:

Verein Tagesmütter Innviertel
Friedrich-Thurner-Straße 16/1
4910 Ried i. I.

Tel. 07752/86907

E-Mail: tm-ried@tm-innviertel.at

 

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.