Verein Tagesmütter Innviertel

A-4910 Ried im Innkreis , Friedrich-Thurner-Str. 16/1

Telefon: 07752 / 86907

Fax: 07752 / 86907-75

Öffnungszeiten:
MO-FR: 8:00-12:00
MO, DO: 14:00-16:00
und nach Vereinbarung
 

Außenstelle Braunau

--- 

A-5280 Braunau am Inn, Salzburgerstraße 120

---

Telefon: 07722 / 66446
Fax: 07722 / 66446 20
tm-braunau@tm-innviertel.at

Öffnungszeiten:
MO, DI, MI, FR: 8:00-12:00
DI, 14:00-16:00
und nach Vereinbarung
 

Sprechtag Schärding

---

A-4780 Schärding, Alfred-Kubin-Straße 9a-c

---

Telefon: 0664 / 88252180
Sprechtag ist am MI

Öffnungszeiten:
MI: 8:00-12:00
und nach Vereinbarung

Bezirksgespräche 2019 - klassische Tagesmütter RI, BR und SD

Immer wieder ist es sehr bereichernd, wenn wir uns bezirksweise in einem kleineren Rahmen als sonst zum Austausch treffen dürfen. Jede Tagesmutter kann ihre Ansichten, Wünsche und Anregungen zum Ausdruck bringen und von ihren Erfahrungen berichten. Alle können wir gegenseitig von unseren Erfahrunsschätzen  profitieren und viele Ideen nach Hause mitnehmen!
 

Zum Thema Eingewöhnung des Kindes bei der Tagesmutter

haben wir vor allem zwei Prinzipien hervorgehoben

1.)Das Kind bestimmt das Tempo

2.)Transparenz und Ehrlichkeit

Dazu ein Brief des Kindes an die Mutter  

LIEBE MAMA,

wenn Du mich zur Tagesmutter bringst, nimm Dir viel Zeit. Ich weiß nicht, wie lange ich brauche, um mich bei ihr einzugewöhnen! Damit hilfst Du mir schon sehr, dass ich gerne dorthin gehe.

Meine Tagesmutter möchte mit mir und auch mit Dir Kontakt aufnehmen, damit es uns beiden hier gut gefällt. Bleib die ersten Tage da, aber halte Dich im Hintergrund- jetzt soll sich nämlich die Tagesmutter um mich und die anderen Kinder kümmern.

Wenn ich die Kinder, die Tagesmutter und die vielen Spielsachen schon ein bisschen kennen gelernt habe, kannst Du gerne auch mal für eine kurze Zeit vor die Türe. Aber lass Deine Tasche hier, damit ich weiß, Du kommst gleich wieder und sag mir auf jeden Fall Bescheid, dass Du jetzt gehst!

Auch wenn ich mit meiner Tagesmutter spiele, heißt das nicht, ich habe Dich vergessen; ich habe Dich immer noch genauso lieb und Du bist für mich die Allerbeste.

Sag der Tagesmutter auch, wie ich heute drauf bin, ob ich gut oder schlecht geschlafen habe. Das ist wichtig, vielleicht brauch ich dann mehr Kuscheleinheiten mit ihr.

Wenn ich wieder zu Hause bin, muss ich mich erst mal ausruhen und brauche etwas Zeit mit Dir, denn die Stunden im Haus der Tagesmutter sind eine ganz schöne Herausforderung!

Angekommen bin ich dann, wenn ich mich in ihrem Haus wohl fühle und mit den anderen Kindern Kontakt aufnehme. Wenn ich mit dem Tagesablauf zurechtkomme, meine Tagesmutter akzeptiere und gerne mag und wenn mich von ihr trösten lasse, wenn ich gerade einmal traurig bin.

WIR SCHAFFEN DAS SCHON

Ich hab Dich lieb, Dein Kind

 

Zum Thema Spielangebot bei der Tagesmutter

Bezirksgespräche 2019 -  klassische TM - Ergebnis

 

20190522_190703

unsere klassichen Tagesmütter in Braunau

IMG_2018

unsere klassischen Tagesmütter in Ried