Tagesmutter werden

Wir nehmen gerne neue interessierte Tagesmütter und Tagesväter in unsere Vereine auf - was Sie über diese Berufung wissen sollten ist hier kompakt zusammengefasst. 

Ein Kind mehr ...

Als Tagesmutter (oder auch -vater) betreuen Sie in Ihrer gewohnten Umgebung, im Kreis Ihrer Familie - zusätzlich zu Ihren eigenen Kindern - die Kinder anderer Eltern. Aus Erfahrung wissen wir, dass Tageskinder auch den Alltag Ihrer Familie bereichern!

Unterstützung und Beratung

Es kommt immer wieder vor, dass unsere Tagesmütter Fragen haben - sei es in erzieherischer, organisatorischer oder anderer Art. Scheuen Sie sich nicht zu fragen. Als Tagesmutter werden Sie vom Verein während Ihrer Tätigkeit in pädagogischer und organisatorischer Hinsicht fachlich begleitet.

Kinderanzahl

Wenn Sie Tagesmutter sind, dürfen Sie gleichzeitig vier Kinder (inklusive Ihrer eigenen) betreuen. Diese Zahl wurde von der zuständigen Direktion Bildung und Gesellschaft der OÖ. Landesregierung festgelegt und hat sich in der Praxis bewährt.

Versicherung

Auch bei noch soviel Fürsorge und Aufmerksamkeit kann immer etwas unvorhergesehenes passieren. Deshalb sind Sie als Tagesmutter durch den Verein haftpflichtversichert.

Verpflegung

Im Normalfall essen die Tageskinder mit Ihnen mit. Sie versorgen die Kinder in familienüblicher Form, sofern nicht etwas Spezielles (z.B. Diät) vereinbart ist. Die Kosten für die Verpflegung werden Ihnen zusätzlich erstattet.

Verdienst

Lesen Sie mehr über die Details zum gesetzlich geregelten Gehalt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!